Handschellen




Handschellen - Ihre Gegner werden gefesselt sein

In vielen Berufen gehören Handschellen oder Handfesseln zum festen Arbeitswerkzeug und schützen Sie, nachdem Sie einen Feind oder Gegner dingfest gemacht und überwältigt haben. Daher kommt es bei Handschellen auf top Qualität und Stabilität an, denn nicht jeder Gegner lässt sich widerstandslos fesseln und hält still, nachdem Sie ihn gefesselt und in Handschellen gelegt haben. Hochwertige Handschellen kaufen und sich auf unser Online Angebot beziehen ist Ihre Chance, zwischen verschiedenen Ausführungen und Modellen zu wählen, unterschiedliche Hersteller und Funktionsarten in Betracht zu ziehen, aber auch Handfesseln zu wählen, mit denen Sie Ihrer Partnerin eine Freude bereiten und zu Hause ein uniformiertes Rollenspiel avisieren können. Handschellen verfügen über eine lange Geschichte und haben sich mit verschiedenen Techniken bewährt. Am bekanntesten sind sicherlich die Modelle mit einer Verbindungskette, durch die der Gefesselte ein wenig Bewegungsfreiheit genießt, sich aber nicht aus den Fesseln befreien kann. Im Polizei- und Sicherheitsdienst werden vorwiegend Handschellen genutzt, deren Fesseln statisch nebeneinander befindlich und nicht durch eine Kette verbunden sind. Diese gewährleisten Ihnen, dass Ihr Gegner nach seiner Überwältigung keine Gefahr mehr darstellt und ganz sicher in der Position verbleibt, in der Sie ihm die Handfesseln angelegt haben. Ob Kettengelenk oder Scharnier, alle Handschellen die Sie hier online bestellen und kaufen können, überzeugen durch Nachhaltigkeit im Einsatz und bieten die Qualität, die für den beruflichen Einsatz und Ihre Sicherheit maßgeblich ist. Nichts wäre schlimmer, als wenn der Ladendieb oder potenzielle Räuber sich befreit und aus Ihren Handschellen entkommt. Die Gefahr für Sie und Ihr Team, aber auch das Gelächter der Kollegen wäre fatal und würde sich nachteilig auf Ihre Reputation und natürlich auf die Karriere im Sicherheitsdienst, bei der Polizei, beim Militär oder beim Grenzschutz auswirken. Um diesem Problem mit einem Lächeln und der richtigen Technik zu begegnen, bieten wir Ihnen hochwertige und stabile Handschellen, die sich nur von Ihnen und nicht vom Gefesselten selbst öffnen lassen.

Kleiner Hinweis: In Filmen werden Handschellen häufig mit einer Haarnadel oder einem sonstigen biegsamen und spitzen Gegenstand aus Metall geöffnet. Dies ist bei unseren Handschellen für die Polizei, den Sicherheitsdienst und das Militär oder den Grenzschutz nicht möglich, sodass Sie diese Praktik durchaus als Film-Gag ansehen und in der Realität nicht befürchten müssen. Hochwertige Handschellen können nur mit dem dazu gehörigen Schlüssel geöffnet und somit von Ihrem gefesselten Gegner absolut nicht entfernt werden. Sie können es probieren und werden feststellen, dass auch Sie trotz langjähriger Erfahrung im Umgang mit Handfesseln keinen Erfolg haben und Ihren Kollegen oder die Partnerin bitten müssen, Ihnen die Handschellen abzunehmen und dazu den beiliegenden Schlüssel zu nutzen.

Tipp: Verwahren Sie den Schlüssel für Ihre Handschellen immer an einem sicheren Ort, zum Beispiel in einer durch einen Reißverschluss zu schließenden Tasche Ihrer taktischen Ausrüstung. Nur wenn Sie dem Gefangenen einen Zugriff verwehren, kann sich die Sicherheit einer Fesselung in vollem Umfang entfalten und jegliche Gefahr für Ihre Person ausschließen lassen. Da Sie den Schlüssel für die Fesselung selbst nicht benötigen und ihn auch zur Arretierung der Handschellen nicht einsetzen müssen, können Sie ihn fernab der Handfesseln aufbewahren und damit einen wichtigen Beitrag zu Ihrer Sicherheit und zum Schutz der eigenen Person leisten.

Technische Details zum Einsatz von Handschellen

Was einfach aussieht, dahinter verbirgt sich eine komplexe und nicht zu unterschätzende Technik. Handschellen renommierter Hersteller bestehen aus unbiegsamen und absolut robustem Metall, welches auch beim Kontakt mit Feuchtigkeit und dem Einsatz im Regen nicht rostet. Das ist eine sehr wichtige Eigenschaft, da Handschellen nur dann dauerhaft einwandfrei funktionieren, wenn ihr Mechanismus ohne Einschränkungen bedienbar und leicht zu handhaben ist. Zu den Standard Modellen bei Handschellen gehören die Handfessel mit einer Verbindungskette, die dem Gefangenen verhältnismäßig viel Spielraum und Bewegungsfreiheit einräumt. Möchten Sie dieses Risiko vermeiden und den Gegner unbeweglich und somit ungefährlich machen, entscheiden Sie sich am besten für Handschellen, die mit einer Scharnierverbindung gestaltet sind. Diese verfügen nicht über einen durch eine Kette avisierten Zwischenraum, sondern ermöglichen eine Fesselung, bei der beide Hände direkt aneinander liegen und nur durch das metallene Scharnier getrennt sind. Das Verdrehen der Hände ist bei Handschellen mit Scharnierverbindung unmöglich, wodurch sich Ihr Gegner in keinem Fall befreien kann und auch keine Möglichkeit hat, Tricks und Kniffe zum Öffnen der Handfesseln auszuprobieren oder gar in seine Jacken- und Hosentaschen zu gelangen. Haben Sie einen Räuber überwältigt oder gehen beim Gefesselten von einer großen Gefährdung für die Allgemeinheit und für Ihre Person aus, sollten Sie Scharnier-Handschellen den Vorrang geben und sich für die Unbeweglichkeit des Gegners entscheiden. Bei Gelenk-Handschellen mit Scharnier sind die Schlüssellöcher zur Körperseite des Gefesselten ausgerichtet, wodurch dieser gar nicht versuchen muss, die Handfesseln zu öffnen und Ihnen zu entkommen. Dies bringt Ihnen natürlich auch den Vorteil, dass die Öffnung der Handschellen ohne fremde Hilfe generell ausgeschlossen und Ihr Gegner absolut sicher gefesselt ist.

Handschellen gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen, sowie mit unterschiedlichen Beschichtungen der Oberfläche. Die Beschaffenheit der Schellen kann auf beiden Seiten symmetrisch oder identisch sein. Einige Hersteller beschichten Handschellen mit Nickel, während sich andere Hersteller auf reinen Edelstahl und dessen positive, stabile und absolut robuste Eigenschaften berufen. Wenn Sie keine Hochsicherheitshandschellen wählen, können Sie diese mit einem standardisierten Schlüssel öffnen und somit auch eine Befreiung des Gefesselten vornehmen, wenn Sie Ihre Schlüssel zu den eingesetzten Paar Handschellen aktuell nicht griffbereit haben. Dies ist beispielsweise praktisch, übergeben Sie einen Gefangenen aus Ihrer sicherheitsdienstlichen Tätigkeit in die Obhut der Polizei und finden auch bei ausgiebiger Suche die Schlüssel für Ihre Handfesseln nicht. Um Verzögerungen zu vermeiden oder sich gegenüber der Polizei und dem Gefangenen selbst nicht als inkompetent und unerfahren zu präsentieren, können Sie die Öffnung der Handschellen und das Anlegen der polizeilichen Fesseln ganz einfach den Beamten überlassen, die Ihren Gefangenen übernehmen und ihn seiner gerechten Verurteilung zuführen. Hochsicherheits-Handschellen verfügen hingegen über ein Zylinderschloss, für das es nur einen Schlüssel und keine universelle Schließtechnik gibt. Daher finden diese Handschellen auch primär im Polizeidienst Verwendung und werden zum Beispiel genutzt, um Untersuchungsgefangene in den richtigen Vollzug zu überstellen oder gefährliche Gefangene so zu fesseln, dass ein Entkommen nicht nur ausgeschlossen, sondern entfernt aller Möglichkeiten trotz spitzfindiger Ideen und Kenntnis in der Entfernung von Handschellen ist.

Mit Handschellen fesseln und Verletzungen ausschließen

So sehr Sie sich über die Festnahme freuen und sich Ihrer beruflichen Expertise sicher sind, so sehr sollten Sie auch auf die Gefangenenrechte achten. Dazu gehört die Unversehrtheit der Gesundheit, die Sie auch beim Anlegen der Handschellen gewährleisten und sicherstellen müssen. Um Abschnürungen der Blutzufuhr zu vermeiden und den Gefangenen nicht in Lebensgefahr zu bringen, verfügen Handschellen über eine Sperrklinke, die auf die gewünschte Größe geschlossen und danach arretiert werden kann. Durch die gezahnte Sperrklinke mit größenverstellbarer Eigenschaft können Sie Ihre Handschellen für Gefangennahmen unterschiedlich großer und starker Menschen nutzen, ohne dass Sie Besonderheiten beachten oder auf Alternativen zur Handfessel zurückgreifen müssen. Legen Sie Handfesseln immer fest, aber nie einschneidend und die Haut quetschend an. Dieser Faktor fällt unter den Tatbestand der Polizeiwillkür und kann Ihnen im späteren Verfahren vom Festgenommenen zur Last gelegt werden. Mit hochwertigen und modernen Handschellen können Sie dieses Risiko ganz einfach umgehen, in dem Sie der Fesselung Aufmerksamkeit schenken und die Handschellen so fixieren, dass die Handgelenke des gefangen genommenen Verbrechers nicht beeinträchtigt oder geschädigt werden. Zusätzlich können Sie die Double Look Arretierung nutzen und damit verhindern, dass sich die Handschellen durch Bewegungen des Gefangenen fester zusammenziehen und die Blutzufuhr beeinträchtigen. Denn ob Sie die Handfesseln zu fest angelegt oder ob sich diese durch Bewegungen des Gefesselten automatisch zusammen gezogen haben, ist im Verfahren nach der Festnahme oftmals nicht mehr zu klären und wird Ihnen als Sicherheitsdienstmitarbeiter, als Polizist oder als Soldat meist zur Last gelegt und zu Gunsten des Gefangenen ausgelegt. Durch die Arretierung können Sie einer Klage wegen Körperverletzung vorbeugen und sich davor schützen, vom Helfer in der Not selbst zum Angeklagten zu werden und im Verfahren Rechenschaft ablegen zu müssen, warum Sie Polizeigewalt angewandt und die Handschellen viel zu fest angezogen haben. Für die Aktivierung der Arretierung müssen Sie den Schlüssel nicht nutzen, da hochwertige Handschellen eine Arretierung über einen an den Fesseln befindlichen Knopf ohne Zuhilfenahme des Schlüssels ermöglichen.

Schützen Sie sich vor den Gefahren, denen Sie im Sicherheitsdienst, beim Militär und bei der Polizei, beim Grenzschutz und in sonstigen verteidigenden und das Land schützenden Positionen ausgesetzt sind. Gefangene sind erfinderisch und werden immer versuchen, sich eine bessere Position zu verschaffen und Ihre Festnahme so umzudrehen, dass Sie am Ende als Täter gelten und sogar mit einer Suspendierung aus dem Polizeidienst rechnen müssen, werden Sie wegen Körperverletzung verurteilt. Die Handschellen selbst können sich nicht automatisch verengen und zur Verletzung des Gefesselten führen. Achten Sie daher immer auf hohe Qualität und vor allem auf die Arretierung, durch die Sie Ihre Reputation schützen und den Gefangenen sicher, sowie ohne die Gefahr einer Selbstverletzung in Untersuchungshaft bringen oder im Falle einer Dienstleistung zur Sicherheit, an die Polizei oder die zuständige Behörde überstellen zu können. Sie dienen der Sicherheit des Landes oder sind im Personenschutz beschäftigt? Dann gehören Handschellen zu Ihrem wichtigsten Arbeitswerkzeug und sorgen dafür, dass Sie Diebe dingfest machen und fesseln können.

Verschiedene Methoden und Praktiken zum Anlegen von Handschellen

Abgesehen von erotischen Spielen mit Handfesseln aus Plüsch, bei denen Sie Ihre Partnerin ganz nach Belieben fesseln und "in Ketten legen" können, gibt es für den professionellen Einsatz unterschiedliche Möglichkeiten der Fesselung. Am häufigsten werden die Hände des Festgenommenen auf dem Rücken fixiert und durch die Handschellen unbeweglich verschlossen. Der natürliche Bewegungsdrang wird dabei vollständig eingeschränkt, auch wenn es sich bei den Handschellen um Modelle mit einer Verbindungskette handelt. Diese Praktik eignet sich nur, wenn Sie den Gefangenen nicht im Auto transportieren und somit in eine sitzende Position bringen möchten. Wenn eine Fahrt zum Revier oder in die Zelle der Untersuchungshaft ansteht, sind Fesselungen mit den Händen vor dem Bauch optimal. Hier können Sie zum Beispiel auf Handschellen zugreifen, die ohne Kette funktionieren und mit einem Scharnier für eine absolut sichere Fixierung des Gefangenen sorgen. Haben Sie zwei Delinquenten gestellt und haben nur ein Paar Handschellen zur Verfügung, muss dies nicht vor ein unlösbares Problem stellen. Denn die Praxis der gemeinsamen Fesselung zweier Personen ist durchaus üblich und sowohl mit Kettenverbindung, wie auch mit Handschellen mit Scharnier möglich. Damit Sie Ihr eigenes Leben und Ihre Gesundheit, sowie die Unversehrtheit Ihrer Person nicht aufs Spiel setzen, sollten Sie den Aktionsradius immer verringern und sich daher bei Fesselungen zweier Gefangener oder auch bei einer Festnahme mit Fesselung der Hände vor dem Bauch auf Handschellen beziehen, die keinen Spielraum für Schläge oder andere Handgreiflichkeiten gegen Ihre Person geben. Besondere Vorsicht ist geboten, tragen Sie eine Waffe und müssen verhindern, dass der Gefangene trotz Handschellen an Ihre Pistole oder ein Messer gelangt und für Sie zu einer lebensbedrohlichen Gefahr werden kann. Auch hier gilt: Handschellen mit Scharnier verringern die Bewegung des Gefangenen und sind daher in gefährlichen Situationen die beste Entscheidung, um Ihr eigenes Leben zu schützen und auch Passanten im Umfeld der Festnahme nicht in Gefahr zu bringen. Auf Kabelbinder oder sonstige Alternativen zu Handschellen sollten Sie mit dem Fokus auf die Unversehrtheit des Gefangenen besser verzichten und sich zum Handschellen kaufen entscheiden, anstatt eine Anzeige wegen Polizeigewalt und Körperverletzung zu kassieren.

Jeder der im Dienste der Sicherheit tätig und zum Schutz des Landes abgestellt ist, benötigt Handschellen. Am besten kaufen Sie zwei unterschiedliche Modelle und haben damit für jeden Bedarf die passenden Handfesseln im Gepäck. Handelt es sich um einen eher ungefährlichen und harmlos erscheinenden Dieb oder einen Verkehrssünder, der nur geringen Widerstand leistet, sind die klassischen Handschellen mit Verbindungskette eine optimale und praktische Lösung. Für mehr Sicherheit und eine vollständige Fixierung des Gefangenen ist es ratsam, sich auf ein Modell mit Scharnieren zu konzentrieren und mit diesen Handschellen ein Modell zu wählen, das Sie sowohl rückseitig wie frontseitig, aber auch zur gemeinsamen Fesselung zweier Gefangener verwenden können. Im Sicherheitsdienst oder beim Grenzschutz, aber auch bei Auslandseinsätzen von Sonderkommisionen oder dem Militär sollten Sie am besten verschiedene Handschellen mit sich führen und so die Gewährleistung haben, dass Sie in jedem Einsatz auf die passenden und der Situation angemessenen Handfesseln zurückgreifen können.

Handschellen online bestellen? Das sind Ihre Vorteile!

Während der lokale Handel meist nur eine marginale Auswahl an Marken und somit nur wenige Handschellen zur Verfügung hat, überzeugen wir Sie in unserem Shop mit einem breit gefächerten Portfolio verschiedener Hersteller. Sie finden sowohl klassische Handschellen mit Verbindung durch eine Kette, sowie Handschellen mit einem Scharnier, durch das Sie den Gefangenen vollständig in seiner Bewegung einschränken und fixieren können. Soll Ihre Partnerin in Ihre berufliche Position integriert werden und bevorzugt sie Rollenspiele, in denen die Uniform und Fesselungen eine wichtige Position einnehmen, brauchen Sie nicht auf Ihre Diensthandschellen zurückgreifen, sondern finden hier durchaus einige Angebote, die sich für das erotische Spiel zu zweit eignen und die mit einer weichen Polsterung jeglicher Verletzungsgefahr durch die Handschellen vorbeugen. Beim Online Kauf von Handschellen sparen Sie viel Geld und entscheiden mit unseren Angeboten für ein Verhältnis aus Preis und Leistung, das Ihnen Vorteile einräumt und die maximale Ersparnis ermöglicht. Dabei verzichten Sie nicht auf nachhaltige Qualität, sondern kaufen Handschellen, die über die gewünschte Stabilität verfügen und sich durch sorgfältig ausgewählte Materialien als echter Helfer zum Selbstschutz bei Gefangenennahmen erweisen.

Suchen Sie nach einem bestimmten Hersteller oder möchten mehr über die Unterschiede der einzelnen Handschellen in Erfahrung bringen, helfen wir Ihnen gern bei der Entscheidung und beraten Sie mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz. Die Suche nach Handschellen kann sich in unserem Shop sehr einfach gestalten, da wir Ihnen die besten Hersteller und global anerkannten Marken bieten und dabei mit fairen Konditionen überzeugen. Sie müssen nicht tief in die Tasche greifen und mehr Geld als gewünscht für Ihre Handschellen ausgeben, denn die Qualität erkennen Sie nicht an einem hohen Preis, sondern an der Funktionalität der von Ihnen gewählten Handfesseln. Moderne Handschellen sind praktisch nicht zu öffnen und bieten Ihnen somit die Sicherheit, die Sie bei der Polizei oder beim Personenschutz, als Dienstleister im Bereich der Sicherheit oder auch als Grenzschützer und Soldat benötigen. Gehen Sie keine unnötigen Risiken ein und entscheiden sich beim Handschellen kaufen immer für Markenqualität und geprüfte Produkte, die sich im Einsatz bewährt und in der Praxis bewiesen haben. Da Sie bei uns eine Vielfalt an unterschiedlichen Herstellern und Modellen für taktische und einfach verwendbare Handschellen finden, können Sie problemlos den besten Preis wählen und Ihren Kauf mit einem fairen Verhältnis aus Preis und Qualität abschließen. Wir sind Ihr Anbieter für Handschellen, die im professionellen Einsatz überzeugen und sämtliche Risiken in der Gefangennahme von Straftätern auf ein Minimum senken lassen.


Handschellen

8 Artikel gefunden

1 - 8 von 8 Artikel(n)

Aktive Filter

Preis 24,95 CHF
Sofort lieferbar
Preis 74,90 CHF
Sofort lieferbar
Preis 92,90 CHF
Sofort lieferbar
Preis 99,90 CHF
Sofort lieferbar
Preis 107,00 CHF
Sofort lieferbar
Preis 80,90 CHF
Sofort lieferbar
Preis 79,00 CHF
Sofort lieferbar