Axt / Beil / Tomahawk




Die Axt, das Beil und der TOMAHAWK

Sie benötigen praktische Werkzeuge und möchten in der Wildnis für alle Gefahren gerüstet sein und sich verteidigen, wie auch selbst versorgen können? Dann sind ein Beil oder eine Axt unverzichtbar, wobei auch ein TOMAHAWK diesen Anspruch erfüllt und obendrein noch weitaus mehr Vorteile und Besonderheiten aufweist. Beim Campen werden vorwiegend das Beil oder eine Axt genutzt, da Sie ausschließlich Holz spalten und so mit einem Beil oder einer Axt gut beraten sind. Wenn Sie eine taktische Streitaxt bevorzugen, wird Ihnen die klassische Axt wenig bringen und Sie sollten zu einem TOMAHAWK greifen. Nicht nur in alten Indianerfilmen spielte der TOMAHAWK eine wichtige Rolle, auch wenn Sie diese Waffe durch ihren Einsatz in diesen Filmen bereits seit jüngster Kindheit kennen. Heute hat sich der TOMAHAWK eine wichtige Position im taktischen Bereich erspielt und dient beispielsweise als Öffnungsmittel oder zur Selbstverteidigung,

Alle drei Werkzeuge können in Ihrem Beruf als Polizist oder Feuerwehrmann, beim Militär oder beim Sondereinsatzkommando, als Jäger und beim Forst, aber auch für Survivler und beim Outdoor Sport oder beim Camping hilfreich und nützlich sein. Während Sie zum Holz schlagen in erster Linie auf ein Beil oder eine Axt zurückgreifen, nutzen Sie beim Militär vorzugsweise einen TOMAHAWK und verbinden die praktischen Eigenschaften zum Spalten und Hacken mit dem Vorteil, den TOMAHAWK gleichzeitig als taktische Waffe nutzen und vielseitig einsetzen zu können. Hier kann das klassische Beil oder eine herkömmliche Axt nur bedingt überzeugen, wodurch Sie anstelle einem Beil einen TOMAHAWK nutzen und sich dessen Vorteile betrachten sollten. Fakt ist, dass Sie bei allen Unternehmungen in der Wildnis oder im unwegsamen Gelände auf eine Axt, ein Beil oder einen TOMAHAWK zugreifen und sich den Weg ebnen können. Die Suche nach Brennholz beim Camping muss nicht mehr vor eine schwierige Herausforderung stellen, da Sie mit Ihrer Axt oder einem Beil jederzeit größere Äste zerkleinern und die von Ihnen gewünschte Form für das Lagerfeuer oder den Grill bringen können. Gleiches gilt natürlich auch, haben Sie sich für einen TOMAHAWK entschieden und ziehen die taktische Streitaxt einer herkömmlichen Axt oder dem klassischen Beil vor.

Was unterscheidet Axt und Beil vom TOMAHAWK?

Alle drei Werkzeuge sind Spalter, mit denen Sie Holz zerkleinern und in die gewünschte Form bringen können. Daher findet sich eine Axt oder ein Beil auch nicht nur bei Outdoor Aktiven, sondern praktisch in jedem Garten oder in Haushalten, in denen ein Kamin für wohnliche Wärme sorgt. Hier wird selten ein TOMAHAWK genutzt, da die Axt oder das Beil einfach praktischer sind und in diesem Aufgabenbereich jeden Anspruch erfüllen. Wenn Sie aus beruflichen Gründen mehr Erwartungen in Ihren Spalter setzen und diesen nicht nur zum Holz bearbeiten nutzen, ist ein TOMAHAWK die bessere Wahl und bietet Ihnen eine Vielfalt individueller Einsatzbereiche und Möglichkeiten.

Das Beil ist ein Hiebschwert, welches altertümlich als Barte bezeichnet und einhändig gehalten wird. Im Outdoor Einsatz ist es aufgrund der einhändigen Führung und des niedrigen Gewichts die erste Wahl, zumal es durch ein gutes Handling überzeugt und mit geschärfter Klinge ein überzeugendes Ergebnis liefert. Um ein Beil zu bedienen, benötigen Sie nur eine freie Hand und können es somit auch auf Einsätzen nutzen, wo die zweite Hand frei bleiben oder jederzeit an Ihre Schusswaffe gelangen muss. Die Schneide eines Beils ist breiter als die einer Axt, wodurch Sie auch größeres Holz einfach teilen und Ihr Feuer zur Zubereitung der Nahrung oder als Wärmespender entfachen können.

Die Axt erfüllt den gleichen Zweck, wird aber in beiden Händen gehalten und verfügt über ein höheres Gewicht als ein Beil. Während das Beil über eine beinahe gerade Schneide verfügt, ist die der Axt leicht gekrümmt. Sie ist schmaler als beim Beil und eignet sich daher optimal auch für Arbeiten, bei denen Sie filigraner vorgehen müssen und mit einer breiten Schneide wenig Erfolg erzielen würden. Generell ist die Axt vorwiegend in Gärten zu finden und wird zum Holzspalten genutzt, während das Beil auch bei Tischlerarbeiten zum Einsatz kommt und in der Vergangenheit zu den wichtigsten Handwerkzeugen von Schreinern oder Möbelbauern zählte.

Den TOMAHAWK kennen Sie aus Indianerfilmen oder Fantasy Romanen, wo er in erster Linie als Waffe und weniger zum Spalten von Holz verwendet wird. Ein TOMAHAWK verfügt im Gegensatz zu einer Axt oder einem Beil auch über herausragende Flugeigenschaften, was seine Beliebtheit als Waffe untermauert und den TOMAHAWK zu einem Instrument von Fantasiewesen, beispielsweise von Orks in bekannten Online Games und in der Literatur werden ließ. Auch wenn der Name dort ein wenig verfälscht wird, handelt es sich doch um einen TOMAHAWK und somit genau um diese Waffe, die Sie in Ihrem militärischen Dienst als taktisches Instrument für ganz unterschiedliche Einsätze verwenden können.

Axt, Beil oder TOMAHAWK ist eine Frage, die Sie sich vor der Anschaffung eines Spaltwerkzeugs oder Hiebwerkzeugs stellen sollten. Bevorzugen Sie die einhändige Bedienung und legen Wert auf ein verhältnismäßig leichtes Werkzeug, ist ein Beil ideal und wird gute Dienste leisten. Möchten Sie das Spaltwerkzeug beidhändig halten, kann eine Axt die richtige Entscheidung sein und Sie mehr Kraft aufwenden lassen, was vor allem bei häufiger Anwendung oder bei geringerem Körpergewicht ideal ist. Möchten Sie Ihre Axt oder ein Beil alternativ nutzen und nicht nur Holz spalten, lohnt sich die Orientierung auf einen TOMAHAWK. Der TOMAHAWK lässt Türen öffnen und taktische Kampftechniken ausführen, gilt als Multifunktions-Tool und verfügt neben der klassischen Schneide über eine am anderen Ende ausgearbeitete Spitze. Wenn Sie einen aus einem Stück Metall gefertigten TOMAHAWK wählen, hält dieser höchster Beanspruchung stand und ist weitaus belastbarer als die Axt oder das Beil, bei dem der Stil separat gefertigt ist und in der Regel aus Holz besteht.

Wissenswertes und Fakten zur Axt

Die Geschichte der Axt reicht bis in die Steinzeit zurück und gibt Auskunft darüber, aus welchem Material eine Axt ursprünglich gefertigt war. Ihre Schneide bestand nicht etwa, wie es bei der modernen Axt der Fall ist aus stabilem und unzerbrechlichen Metall, sondern aus Stein. Die Axt zählt zu den ältesten Werkzeugen der Menschheitsgeschichte und wurde bereits vor über 1,6 Millionen Jahren vom Homo Egaster, dem damaligen Arbeiter verwendet. Aber auch in der Kriegsführung hat die Axt eine große Bedeutung erreicht und setzte sich bei vielen Naturvölkern und in der Wildnis lebenden Stämmen als Waffe durch. Der Vorteil einer Axt besteht darin, dass sie zum einen sehr scharf und somit ideal zum Hacken von harten Materialien wie Holz, zum zweiten aber auch als Waffe und zur Verteidigung gegen Feinde geeignet ist. Auch wenn eine Axt heute nicht mehr als Waffe genutzt wird, so hat sie sich ihre positiven Eigenschaften nicht nur bewahrt, sondern wurde im Laufe der Jahrtausende und Jahrhunderte immer weiter optimiert. Heute besteht eine Axt aus einem ergonomisch geformten und stabilen Griff, sowie einer Schneide, die aus massivem Metall gefertigt und über den Stiel geschoben wurde. Die Axt hat in der Mythologie und Religion, im Bergbau und in der Land- sowie Forstwirtschaft eine wichtige Position erreicht. Doch mit der industriellen Fertigung von Äxten begann man erst verhältnismäßig spät, wenn man bedenkt, wie lange es die Axt als Werkzeug bereits gibt. Das 19. Jahrhundert war der Start einer Ära, in der die Axt industriell und in großen Mengen, sowie in unterschiedlichen Ausführungen und nach und nach auch von unterschiedlichen Herstellern gefertigt wurde.

Heute kann man die Axt vielseitig einsetzen und sich auf ein stabiles Werkzeug verlassen, das aufgrund seiner positiven Eigenschaften nicht nur auf dem eigenen Grundstück, sondern auch beim Überlebenstraining in der Wildnis oder beim militärischen Einsatz gute Dienste leistet. Ihr primärer Zweck ist die Vorbereitung von Feuerholz und das Spalten von Ästen, aber auch das Entasten von Bäumen und die Zerkleinerung von Stämmen. In der Forstwirtschaft werden Bäume mit einer Axt gekerbt und so für den späteren Einsatz der Motorsäge markiert. Die Axt eignet sich überall dort, wo Sie ein Spaltwerkzeug verwenden und nicht auf ein Beil oder einen TOMAHAWK zurückgreifen möchten. Obwohl alle drei Spaltwerkzeuge, die Axt, das Beil und der TOMAHAWK gleichermaßen scharf sind und ein präzises Ergebnis liefern, gibt es dennoch Aufgaben, in denen Ihnen die Axt Vorteile bringt und daher vor dem Beil oder dem TOMAHAWK gewählt wird.

Das Beil - geschichtliche Hintergründe und Entwicklung

Neben der Axt verfügte man in der Steinzeit auch über ein Beil, welches sich in der Form nur grob und auf den ersten Blick nicht erkennbar von einer Axt unterschied. Anhand der Übermittlungen aus vergangenen Zeiten konnte man ein Beil und eine Axt nur dadurch unterscheiden, dass die Axt über ein Schaftloch verfügt und das Beil ohne Schaftloch hergestellt wurde. Das bekannteste Beil ist wohl die "Franziska", die heute als Blankwaffe oder Wurfbeil bezeichnet wird. Dieses Beil gehört zu den Modellen, die gleichzeitig mit der Streitaxt gewachsen und sich im Sprachgebrauch etabliert haben. Ob die eigentliche Streitaxt nun ein Beil oder eine klassische Axt war, lässt sich in der heutigen Zeit nicht mehr vollständig nachvollziehen und ist somit ein Mysterium, das dem Beil und der Axt anhaftet. Laut überlieferter Definition ist ein Beil immer kurzstielig und einhändig zu führen. Die Axt hingegen verfügt über einen langen Stiel und muss mit beiden Händen gehalten werden. Auch in der heutigen Zeit können Sie ein Beil oftmals nur anhand des Stiels von einer Axt unterscheiden, vor allem, wenn Sie sich für ein Modell mit gerader und nicht abgerundeter Schneide entscheiden. Auch das Beil bestand urzeitlich aus Stein und wurde später aus Kupfer und Bronze, sowie noch einige Jahrhunderte später aus Eisen und Stahl hergestellt.

Es gibt unterschiedliche Beile, die sich für ganz verschiedene Einsatzbereiche eignen. Auch der TOMAHAWK ist ein Beil, welches seinerzeit vor allem als Wurfbeil und somit als Waffe zum Einsatz kam. Heute ist der TOMAHAWK ein Beil, das als echter Alleskönner zählt und nicht nur im Kampf, sondern auch beim Surviveln und beim Camping überzeugt. Mit einem TOMAHAWK als Beil oder auch Streitaxt können Sie sich und Ihre Gesundheit im herausfordernden Einsatz schützen, in dem Sie es zur Abwehr von Feinden, wie auch zum Holz spalten oder Türen öffnen und zum Schlagen von Unterholz oder undurchdringlichem Dickicht verwenden können. Es gibt Breit- und Handbeile, Bartenhauer und Reuten, sowie ein Beil namens Dechsel. Das Beil der Vorzeit wurde als Barte bezeichnet, wobei einige Völker unter dem Begriff Barte auch eine Axt verstanden und somit keine eindeutigen Überlieferungen gibt, ob nun das einhändige Beil oder die zweihändige Axt die ursprüngliche Barte war.

Der TOMAHAWK als Beil mit vielerlei Funktionen

Wenn der TOMAHAWK doch ein Beil und ebenso eine Streitaxt ist, was unterscheidet ihn dann vom Beil und von der Axt? Ganz klar, ein TOMAHAWK ist ein taktisches Werkzeug mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Sicherlich lässt sich mit einem TOMAHAWK auch Holz spalten, wodurch er seiner Bezeichnung als Beil oder auch als Axt alle Ehre macht und beim Survival Ausflug ebenso überzeugt wie beim Camping, wenn Sie sich selbst versorgen und mit Ihrem TOMAHAWK Holz für ein Feuer schlagen möchten. Der moderne TOMAHAWK besteht aus einem Stück Metall und ist aufgrund der gesteigerten Belastbarkeit und Stabilität nicht mit externem Stiel gefertigt. Für maximale Griffsicherheit sorgt ein ergonomisch geformter Griff, der mit Nylon oder einem anderen Material umwickelt ist und den TOMAHAWK sicher in der Hand liegen lässt. Während die Axt oder ein Beil mit Holzspiel aus schweißnassen Händen entgleiten, bewegt sich der TOMAHAWK nicht von der Stelle und ist somit besonders einfach zu handhaben. Auch in schwierigsten Situationen ist ein TOMAHAWK der optimale Begleiter und kann zur Verteidigung oder zum Aufbrechen von Türen, zum Schlagen von Hindernissen und Einreißen von Barrieren, aber auch zum Erlegen gefährlicher Tiere genutzt werden. Greift eine Giftschlange in der Wildnis an und Sie müssen Ihr Leben schützen, ist ein TOMAHAWK das beste Beil, da Sie nicht auf Berührungsnähe an Ihren "Feind" heran müssen, sondern diesen mit dem geworfenen TOMAHAWK unschädlich machen können.

Der TOMAHAWK ist sowohl Waffe, wie Werkzeug, wie auch Hilfsmittel in vielen Situationen. Auch wenn ein Beil sicherlich einige Aufgaben mit gleicher Sorgfalt erledigt, ist ein TOMAHAWK im militärischen Gebrauch, bei der Polizei oder bei Sonderkommandos, beim Grenzschutz und im Auslandseinsatz im Gelände immer die bessere Entscheidung. Im Gegensatz zum Beil oder der Axt lässt sich ein TOMAHAWK auch einfacher halten und verfügt über eine gut ausgefeilte Spitze, die das andere Ende der Schneide beim TOMAHAWK bezeichnet. Seltener im Einsatz, aber bei Sammlern und Waffenliebhabern bis oben auf der Agenda ist das Beil oder der TOMAHAWK mit beidseitiger und nach außen gebogener Schneide. Genau dieses Beil spielt in fantastischen Romanen und in der Filmgeschichte, sowie in Online Games ebenfalls eine wichtige Rolle und zeigt sich auch in der Literatur nicht nur als Waffe, sondern als Allrounder mit vielen Vorteilen.

Der taktische TOMAHAWK im Einsatz

Um auf eine Axt oder ein Beil, beziehungsweise einen TOMAHAWK zurückzugreifen, müssen Sie nicht unbedingt nur an Holz denken. Denn der TOMAHAWK mit langem Stil im Sinne einer Axt oder mit kürzerem Griff wie ein Beil ist ein äußerst taktisches und praktisches Werkzeug. Auch wenn der Name TOMAHAWK erhalten blieb und im 17. Jahrhundert aus dem indianischen Tommahik oder Tommahake übernommen wurde, hat sich seitdem einiges verändert und den TOMAHAWK zu einer Axt geformt, die als Multifunktions-Werkzeug im täglichen Einsatz überzeugt. Sind Sie Outdoor aktiv und begeben sich auf ein Survival Abenteuer, sind Sie mit einem TOMAHAWK oftmals besser beraten als mit einer klassischen Axt oder einem herkömmlichen Beil. Auch wenn Sie nicht vorhaben, die oftmals verkannte Wurfwaffe TOMAHAWK gegen Feinde einzusetzen oder durch die Wildnis zu werfen, ist der TOMAHAWK der optimale Spalter für Ihr Holz und bahnt Ihnen den Weg durch unebenes und von Dickicht durchwachsenes Gelände. Ein moderner TOMAHAWK ist viel leichter als eine Axt oder ein Beil, lässt sich sicher verstauen und ersetzt somit die klassische Axt und das Beil bei vielen Einsätzen und Anwendungen. Seit dem Vietnam-Krieg wurde der TOMAHAWK, der dort als klassische Wurfwaffe diente, optimiert und immer weiter entwickelt. Auch heute gehört der TOMAHAWK bei Elite-Einheiten und Sondertruppen zur taktischen Ausrüstung und bewährt sich überall dort, wo Sie auf sich gestellt und in der Wildnis unterwegs sind. Selbst wenn Sie den TOMAHAWK ausschließlich zum Holz hacken oder Hindernisse aus dem Weg räumen nutzen, erfüllt er viele Funktionen und ist im Gegensatz zur Axt oder zum Beil ein echter Allrounder.

Arbeiten Sie bei der Feuerwehr oder sind in der Rettung tätig, ist ein TOMAHAWK die optimale Lösung für Befreiungen, die Sie in Ihrem Berufsleben häufiger avisieren müssen. Während die Türöffnung mit einem Beil oder einer Axt länger dauert und für die eingesperrten Menschen zur Lebensgefahr wird, sind Sie mit einem TOMAHAWK ohne lange Wartezeit und ohne enorme Kraftanstrengung auch durch dickstes und stärkstes Material gedrungen. Der taktische TOMAHAWK wird aus einem Stück gefertigt, extra gehärtet und somit für schwierigste Herausforderungen konzipiert. Ehe eine Axt, ein Beil oder ein TOMAHAWK seriell gefertigt und für Militärs, die Polizei, die Feuerwehr und Survivler oder Outdoor Abenteurer angeboten werden, durchlaufen sie zahlreiche Praxistests und werden auf ihre Funktionalität, Stabilität und ihre positiven Eigenschaften im Einsatz geprüft. Zu den Haupteigenschaften jeder Axt, von jedem Beil und TOMAHAWK gehört der Stahl, der korrosionsfrei und somit absolut witterungsbeständig ist. Sie können die Axt oder Ihr Beil problemlos bei Regen nutzen, es bei staubiger trockener Witterung verwenden und Axt sowie Beil durchaus auch einmal im Freien vergessen. Gleiches gilt für den TOMAHAWK, dessen Stahl durch seine Spezialhärtung noch witterungsbeständiger und robuster als die Schneide von Axt oder Beil ist. Schon aus diesem Grund hat sich ein TOMAHAWK beim Militär und bei Elite-Einheiten etabliert, während Axt und Beil vor allem bei Jägern, bei Förstern, bei Survivlern oder auch im heimischen Garten genutzt werden. Hier finden Sie für jeden Anspruch die passende Axt oder das passende Beil, sowie einen taktischen TOMAHAWK, mit dem Sie Menschenleben retten und Türen brennender Häuser oder verunfallter Autos in Windeseile öffnen können.

Günstige Preise für Axt, Beil und TOMAHAWK online

Bei uns finden Sie eine breite Vielfalt an Angeboten, wenn Sie eine Axt, ein Beil oder einen absolut robusten TOMAHAWK suchen. Nur ein TOMAHAWK oder eine Axt und ein Beil renommierter Hersteller finden den Weg in den Shop, ohne dass Sie mit hohen Preisen und für Ihr Spaltwerkzeug oder den TOMAHAWK als Wurfwaffe mehr als nötig bezahlen müssen. Entscheiden Sie taktisch, benötigen Sie ein Beil aus beruflichen Gründen oder suchen eine Axt, die Ihnen beispielsweise bei der Feuerwehr oder in der Rettung gute Dienste leistet. Hier kann ein TOMAHAWK höchste Ansprüche erfüllen und selbst Materialien spalten, an denen eine Axt oder ein Beil kaum eine Chance hätte. Schon in geraumer Vorzeit hat sich der TOMAHAWK als die Streit- und Wurfaxt behauptet, mit der Sie sowohl überleben, wie auch Ihr Leben schützen und sich gegen Feinde verteidigen oder aus schier ausweglos erscheinenden Situationen befreien können. Suchen Sie lediglich ein Werkzeug für Ihren Camping Ausflug, muss es nicht unbedingt ein TOMAHAWK sein, da auch eine Axt oder ein Beil zum Spalten von Holz durchaus überzeugen und Ihren hohen Anspruch erfüllen.

Der TOMAHAWK eignet sich überall dort, wo Sie schnell auf ein sicheres und leicht zu handhabendes Werkzeug zurückgreifen müssen. Da es sich beim TOMAHAWK um eine Wurfaxt handelt, können Sie den TOMAHAWK einhändig bedienen und haben somit immer eine zweite Hand frei und damit einen wichtigen Beitrag für Ihre Sicherheit geleistet. Der TOMAHAWK überzeugt im Handling, durch seine individuelle Vielfalt an Designs und Ausführungen, sowie seine Vielfalt im Einsatz. Am besten entscheiden Sie sich zwischen der Axt, dem Beil und dem TOMAHAWK anhand Ihrer Ansprüche, die Sie an das Werkzeug stellen und die immer vom Einsatz abhängig sind. Hier können Sie hochwertige Werkzeuge und Wurfwaffen günstig kaufen und sich mit einer Streitaxt, dem TOMAHAWK oder einem Beil und der klassischen Axt für Robustheit und Witterungsbeständigkeit, sowie einen ergonomischen Griff entscheiden. Damit Ihr TOMAHAWK, Ihre Axt oder Ihr Beil auch nicht aus feuchten Händen gleiten, wird dem Griff größte Bedeutung geschenkt. Schließlich sollen Sie den TOMAHAWK, die Axt und das Beil sicher nutzen und dem angestrebten Zweck zuführen können.

Als Camper, Survivler oder Berufsmilitär, als Feuerwehrmann oder Rettungsdienstler, aber auch als Jäger oder Förster sind Sie mit einer hochwertigen Axt, einem robusten Beil oder einem taktischen TOMAHAWK gut beraten. Wir haben jede Axt und jedes Beil, sowie jeden TOMAHAWK aus dem Shop direkt ab Lager verfügbar und nehmen einen schnellen Versand direkt nach Ihrer Bestellung vor.


Axt / Beil / Tomahawk

11 Artikel gefunden

1 - 11 von 11 Artikel(n)

Aktive Filter

Preis 68,00 CHF
Preis 79,00 CHF
Preis 65,00 CHF
ca. zweite Hälfte Juli
Preis 69,00 CHF
Preis 298,00 CHF
Preis 69,00 CHF
Preis 85,00 CHF
Preis 35,00 CHF